Muster Flugverspätung


 

Muster Flugverspätung

Sie stehen am Flughafen und schauen auf die Anzeigetafel. Sie sehen Ihr Flug hat Verspätung und fragen sich was Sie nun tun sollen. In dieser Situation befinden sich jährlich knapp 1500000 Menschen in Deutschland. Allerdings kennen die wenigsten ihre Rechte.

Beispielsweise steht Ihnen im Normalfall eine Flugverspätung Entschädigung zu, wenn sich Ihr Flug um mindestens 3 Stunden verspätet. Den Anspruch auf Flugverspätung Verpflegung haben Sie im Falle einer Verspätung allerdings immer.

Allerdings müssen Sie Ihre Ansprüche auch einfordern. Die Flugverspätung Entschädigung wird als Ausgleichsleistung beziehungsweise Ausgleichszahlung bezeichnet und steht Ihnen zwar zu, jedoch ist die Airline nicht verpflichtet Ihnen diese direkt anzubieten. Sie müssen Ihre Forderung selbst geltend machen. Dies können Sie über einen Beschwerdebrief machen. Wir stellen Ihnen dafür verschiedene Flugverspätung Muster vor. Dabei handelt es sich um einen Flugverspätung Entschädigung Musterbrief ADAC, einen Flugverspätung Entschädigung Musterbrief Verbraucherzentrale und ein Musterbrief Flugverspätung Word.

 

Flugverspätung Entschädigung

Der Anspruch auf eine Flugverspätung Entschädigung ist in der Verordnung EG 261/2004 festgelegt. Diese wird auch als FluggastrechteVO bezeichnet und regelt die Rechte der Fluggäste bei Flugverspätung, Flugausfall und Flugumbuchung. Einer der häufigsten Ansprüche der durch die FluggastrechteVO in Anspruch genommen wird ist der auf Entschädigung bei Flugverspätung oder Flugannullierung. Diese Flugverspätung Entschädigung wird als Ausgleichsleistung oder Ausgleichszahlung bezeichnet. Artikel 7 der FluggastrechteVO regelt die Höhe der Ausgleichszahlung in Abhängigkeit von der Länge der Flugstrecke.

Höhe der Ausgleichszahlung gemäß Art. 7 der FluggastrechteVO

  • 250 € bei einer Flugstrecke von weniger als 1500 km
  • 400 € bei einer Flugstrecke zwischen 1500 km und 3500 km
  • 600 € bei einer Flugstrecke von mehr als 3500 km

Die Ausgleichsleistung steht Betroffenen bei einer Verspätung von über 3 Stunden zu. Dieser Anspruch bestand jedoch nicht von Anfang an. Eigentlich entstand dieser Anspruch lediglich bei einer Annullierung des Flugs und wurde auch bei großen Verspätungen nicht gewährt.

Eine Familie klagte jedoch gegen eine Fluggesellschaft, dass ihr Flug annulliert wurden wäre. Die Fluggesellschaft argumentierte jedoch, dass es sich lediglich um eine Verspätung handelte, auch wenn diese 25 Stunden betrug. Der Fall landete vor dem Bundesgerichtshof und wurde weiter zum Europäischen Gerichtshof gereicht, dieser urteilte, dass Betroffenen einer großen Verspätung dieselben Unannehmlichkeiten entstehen wie bei einer Flugannullierung. Im Sinne der Gleichbehandlung ähnlicher Sachverhalte müssten Betroffene einer großen Verspätung somit dieselben Rechte haben wie Betroffene einer Flugannullierung.

 

Flugverspätung Verpflegung

Betroffene einer Verspätung haben auch wenn die Verspätung bekannt wurde Bedürfnisse, wie Hunger und Durst. In diesem Rahmen entsteht den Airlines bei einer Verspätung eine Betreuungspflicht. Dieser müssen die Airlines nachkommen, tun sie dies nicht, so kann der Fluggast die erbrachten Aufwendungen als Schadensersatz von der Airline fordern. Dieser Schadensersatz ist auch zwingend zu leisten, da er auf einer Pflichtverletzung beruht.

Die Betreuungsleistungen umfassen folgende Punkte:

  • Mahlzeiten und Erfrischungen (jedoch nur in einem angemessenen Verhältnis zur Wartezeit)
  • Hotelunterbringung, im Falle eines Aufenthalts von einer oder mehreren Nächten oder falls ein Aufenthalt zusätzlich zum beabsichtigten Aufenthalt des Fluggastes notwendig ist
  • Beförderung zwischen dem Ort der Unterbringung und dem Flughafen
  • zwei unentgeltliche Kommunikationsmöglichkeiten (Telefon, Fax, Telex oder E-Mail)

Beim Einfordern dieser Leistungen ist stets auf die Verhältnismäßigkeit zur Verspätung zu achten. Natürlich können Sie nicht im teuersten Restaurant die teuersten Menüs auf Kosten der Airline bestellen, oder sich das teuerste Hotelzimmer für die Nacht nehmen.

Natürlich entsteht der Anspruch auf Betreuungsleistungen bereits, wenn die Verspätung absehbar ist. Es muss keine bestimmte Zeit vergehen bis Sie einen Anspruch auf Flugverspätung Verpflegung haben.

 

Flugverspätung Entschädigungsrechner

Die genaue Entfernung zwischen Start- und Zielflughafen wird mit der Großkreismethode berechnet. Bei mehrgliedrigen Flügen werden die einzelnen Teilstrecken berechnet und addiert. Ein Tool zur Entfernungsberechnung zwischen zwei Flughäfen ist der Great Circle Mapper.

Mehr als Die Berechnung der Entfernung ist jedoch nicht nötig, da die Ausgleichszahlung als Pauschale pro Person ausgezahlt wird. Somit muss lediglich die Entfernung ermittelt werden und der entsprechende Betrag wird mit der Anzahl der Mitreisenden Personen multipliziert. Somit ist auch kein Flugverspätung Entschädigungsrecher nötig.

 

Beschwerdebrief

Zum Geltend machen Ihres Anspruches auf Ausgleichszahlung sollten sie immer zuerst über einen Beschwerdebrief Ihre Forderungen an die Airline mitteilen.

Es ist für Sie wichtig, dass Sie den Erstkontakt herstellen, da erst bei einer negativen Antwort oder einer Nichtbeantwortung Ihrer Forderung die Notwendigkeit eines Rechtsanwalts entsteht. Nehmen Sie vor der persönlichen Geltendmachung Ihrer Forderung die Dienste eines Anwalts in Anspruch, so sind die Kosten dafür nicht von der Airline zu tragen, sollte es zu einem Verfahren kommen.

Demnach ist Ihr erstes Ziel die außergerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Hierfür verfassen Sie einen Beschwerdebrief in dem Sie Ihre Forderungen klar auflisten und auch die rechtliche Grundlage dafür nennen. Wichtig ist, dass Sie eine höfliche und sachliche Formulierung wählen. Sie wollen ernst genommen werden. Beleidigungen haben in solch einem Schreiben nichts zu suchen.

Die Anspruchsgrundlage ist die FluggastrechteVO, beziehungsweise die Verordnung EG 261/2004. Auch der Anspruch auf Flugverspätung Verpflegung ist in der FluggastrechteVO zu finden. Sollten Sie Schadensersatzforderungen für Betreuungsleistungen haben, so listen Sie diese genau auf.

Wichtig ist es ebenfalls der Fluggesellschaft eine Frist zu setzen in der Sie eine Antwort erwarten. Nach Verstreichen der Frist, oder auch nach einer negativen Antwort, raten wir Ihnen einen Rechtsanwalt für Fluggastrechte einzuschalten.

 

Musterbrief Flugverspätung Word

Wir haben für Sie einen Musterbrief Flugverspätung Word erstellt und stellen Ihnen diesen zum Download zur Verfügung.

Download Musterbrief Flugverspätung Word

Öffnen Sie die Vorlage in Word und füllen die farbig markierten Stellen entsprechend Ihres Falles aus. Wir Setzen der Fluggesellschaft eine Frist von 6 Wochen. In dieser sollten Sie definitiv eine Antwort erhalten.

Wenn Sie keine Antwort erhalten, so ist dies von der Fluggesellschaft kalkuliert und man setzt darauf, dass Sie Ihren Anspruch nicht weiter verfolgen. Meist werden Sie jedoch eine negative Antwort erhalten. In dieser wird dann auf außergewöhnliche Umstände verwiesen, die die Airline vom Zahlen der Ausgleichsleistung befreien. Diese Möglichkeit besteht tatsächlich. Jedoch verweisen die Airlines immer darauf und hoffen, dass Sie sich damit abfinden. Der Begriff der außergewöhnlichen Umstände ist allerdings sehr eng definiert. Selbst beim Vorhandensein von außergewöhnlichen Umständen sind die Airlines verpflichtet nachzuweisen, dass Sie alle zumutbaren Maßnahmen getroffen haben um die Verspätung zu vermeiden oder zu verringern.

Somit reicht oftmals bereits das Mahnschreiben eines Rechtsanwalts, damit die Fluggesellschaft Ihre Forderung nach einer Ausgleichszahlung erfüllt. Allerdings sollten Sie sich auch nicht vor einer Klage gegen die Fluggesellschaft fürchten. Die Chancen stehen häufiger besser als man denkt.

 

Flugverspätung Entschädigung Musterbrief ADAC

Der ADAC hat einen Flugverspätung Entschädigung Musterbrief ADAC verfasst. Dieser setz nur eine Frist von 2 Wochen, und berücksichtigt dabei sowohl die Forderung nach Schadensersatz für nicht erbrachte Betreuungsleistungen, als auch die Forderung nach der Ausgleichszahlung.

Zum Musterbrief des ADAC

Es ist empfehlenswert die einzelnen Kostenstellen, bei der Forderung nach Schadensersatz für nicht erbrachte Betreuungsleistungen, aufzulisten. Dies wird im Musterschreiben des ADAC nicht gemacht.

 

Flugverspätung Entschädigung Musterbrief Verbraucherzentrale

Wir stellen Ihnen außerdem einen Flugverspätung Entschädigung Musterbrief Verbraucherzentrale vor. Dieser Berücksichtigt nur die Entschädigung für verweigerte Betreuungsleistungen und setzt eine Frist von 2 Wochen für die Fluggesellschaft zum Antworten und reagieren fest.

Zum Musterbrief der Verbraucherzentrale

Da der Anspruch auf die Ausgleichsleistung nicht berücksichtigt wird, ist dieser Brief, unserer Ansicht nach, jedoch nicht wirklich empfehlenswert. Da die Ausgleichsleistung der Anspruch ist der am häufigsten eingefordert wird.